Stimmungsvolle Eleganz für die economiesuisse

Der Wirtschaftsdachverband economiesuisse ist eine der führenden Stimmen der Schweizer Wirtschaft. Entsprechend dieser Bedeutung gestaltete Regula Hotz im Headquater des Verbandes die Kontaktzone und die Lounge neu.

Wichtig für die Konzeption war ein bewusst zurückhaltendes Design, welches aber trotzdem viel Ambiente ausstrahlt und für eine angenehme Atmosphäre sorgt. In ihrer Farbgestaltung griff Regula Hotz die zwei dominierenden Farben Orange und Grau aus dem Corporate Design der Economie Suisse auf. So wird die architektonische Massnahme zu einem Teil des Erscheinungsbildes.

 

Die Lounge bietet Platz für bilaterale Gespräche und schafft eine fast private Atmosphäre. Auch hier sind die Corporate-Design-Farben Orange und Grau vorherrschend. Mit der Kombination von verschiedenen Lichtquellen lassen sich die unterschiedlichsten Stimmungen schaffen.

Die Details weisen auf die hohe Wertigkeit des Designs hin:

Die Kontaktzone ist in zwei Betreiche unterteilt: Die Bar mit Küche und der Lesebereich mit den aktuellen Zeitungen und Magazinen. Ausserdem war es ein dezidierter Wunsch der Bauherrschaft, dass dieser Raum eine Vielzahl an Funktionen übernehmen kann. Die Elemente der Bar lassen sich zu unterschiedlichen Arrangements kombinieren.